MITGLIED WERDEN

Wir laden Sie ein, uns beim Aufbau eines strahlenden und zukunftsorientierten Verbandes aktiv oder passiv zu unterstützen und freuen uns, wenn wir Sie zu unseren Mitgliedern „der Stunde null“ zählen dürfen. Damitn Sie Mitglied werden können, finden Sie hier als erstes Ihren Mitgliedsantrag, unsere Satzung und eine stark vereinfachte Datenschutzerklärung, wie sie im Rahmen der Vereinssatzung vorlag. Sie eignet sich zum Ausdrucken und Abheften. Eine wesentlich umfangreichere Version, wie Sie sie brauchen, wenn Sie viel im Internet unterwegs sind, finden Sie hier .

UNTERSTÜTZUNGEN

Wir frauen uns, unseren Mitgliedern folgende Unterstützungen anbieten zu können:

Information

und Beratung unserer Mitglieder in allen Fragen rund um ihren Beruf

Kompetente

Ansprechpartner

Hochqualifizierte

und breitgefächerte Fortbildungen sowohl zentral als auch dezentral

Regelmäßige

kostenlose Veranstaltungsreihe „Praxiswissen im Dialog“

Mentoren-

Begleitung für unsere Berufsanfänger

Berufspolitische

Interessensvertretung

Innovative

Öffentlichkeitsarbeit

Fachzeitschrift

mit Verbandsnachrichten

Demokratische

Einbindung unserer Mitglieder

Günstige

Mitgliedsbeiträge

Vorteile

durch Zusammenarbeit mit unseren Partnern

Zugriff

auf den internen Mitgliederbereich

Eintrag in unser

Therapeutenverzeichnis

Mit dem internen Mitgliederbereich wollen wir Ihnen die bestmögliche Unterstützung durch unseren Verband bieten und dazu beitragen, dass Sie Ihren verantwortungsvollen Praxisalltag so einfach wie möglich gestalten können. Ihre wertvolle Zeit können Sie dann hauptsächlich Ihren Patienten widmen.

Hier finden Sie zahlreiche nützliche, stets aktuelle Informationen und Service rund um das Thema Heilpraktiker, Ausbildung und Beruf, Fachartikel, Gesetze und Verordnungen, relevante Urteile, Musterformulare, Gesucht/Gefunden und vieles mehr. Dazu gehören:

Wissenswertes und Links für die Eröffnung einer eigenen Praxis

Ausführliche Informationen zu allem, was für Ihre Praxis relevant ist wie z.B.:

  • Arzneimittelgesetz mit Rote Liste Bestellformular, Merkblatt Anzeige nach nach § 67 Abs. 2 AMG, Musterbrief
  • Berufsausübung
  • Berufsordnung für Heilpraktiker
  • Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker mit Neue Sätze Bundesbeihilfe und Postbeamtenkrankenkasse
  • GEMA
  • GEZ
  • Heilmittelwerbegesetz
  • Homepage mit Musterimpressum
  • Hygiene mit für Heilpraktikerpraxen relevante Hygiene- und Infektionsschutz-Vorschriften, praktische Hinweise zur Praxisbegehung und Hygieneplan, Checklisten, Downloads
  • Infektionsschutzgesetz mit aktuellen Meldepflichten und Behandlungsverboten
  • Medizinprodukte, Messtechnische Kontrollen
  • Patientenrechtegesetz mit Musteraufklärungsbogen und Musterhonorarvereinbarung
  • Steuerrechtliche Belange

Praxistipps mit Prüfungs- und Praxiswissen, Bericht über Praxisbegehung und mehr

Partner und Vorteile, z.B.

  • Versicherungen ganz speziell für Heilpraktiker
  • attraktive Sonderkonditionen unseres offiziellen Druckpartners für Ihre individuell gestaltete Praxisausstattung, von der Visitenkarte über Praxisstempel und Rezeptblöcken mit unserem Logo bis hin zu Schildern
  • Rezepte mit Signets
  • Webgestaltung
  • Sonderabonnement bei Fachzeitschriften wie NATURHEILPRAXIS, Die Naturheilkunde
  • Sonderpreis für Heilpraktikersoftware

Inserate unter Gesucht/Gefunden

Alle Dokumente zum Downloaden im Downloadbereich

Als kleines Dankeschön bekommen unsere Neumitglieder ein Willkommenspaket“ mit nützlichem Praxisbedarf.

MITGLIEDSBEITRÄGE

Mitgliedsbeiträge DIE HEILPRAKTIKER e.V. beschlossen am 23.09.2015, ergänzt am 09.12.2017:
1Ordentliche Mitglieder (HP und HP Psych)

€ 180,00 jährlich (= € 15,00 monatlich, = € 45,00 vierteljährlich)
Der Unkostenbeitrag für einen Praxisstempel beträgt einmalig 13 €.

Ordentliche, stimmberechtigte Mitglieder, die keine eigene Praxis führen, bezahlen den Betrag in Höhe des Beitrags für Fördermitglieder, derzeit 108,00 €.

Ordentliche, stimmberechtigte Mitglieder, die zusätzlich in einem fachgebundenen Berufsverband organisiert sind (z.B. Verband für Osteopathie / Psychotherapie / Physiotherapie), bezahlen die Hälfte des vollen regulären Jahresbeitrags für ordentliche Mitglieder, derzeit 90,00 €.

2Außerordentliche (Heilpraktiker-Anwärter, HPA) Mitglieder, fördernde Mitglieder und ordentliche Mitglieder ab vollendetem 70. Lebensjahr

€ 108,00 jährlich (= € 9,00 monatlich, = € 27,00 vierteljährlich).

Außerordentliche Mitglieder (Heilpraktikeranwärter) werden im ersten Kalenderjahr ihrer Mitgliedschaft von der Pflicht zur Beitragszahlung befreit. Die Beitragsfreiheit gilt nicht bei Kündigung der Mitgliedschaft während des ersten Mitgliedsjahres.

AKTIONEN UND GUTSCHEINE

 

  • 15 % Messerabatt auf den ersten Mitgliedsbeitrag bei Abschluss einer Mitgliedschaft während unseres Messeauftritts auf der Intersana in Augsburg vom 12. bis 14. Oktober 2018 vor Ort an unserem Stand M16 in Halle 5
    (Ort: Messe Augsburg, Am Messezentrum 5, 86159 Augsburg)
  • 10 % Messerabatt auf den ersten Mitgliedsbeitrag bei Verbandseintritt bis 30. November 2018
  • Welche Einsparungsmöglichkeiten Ihnen dieser Rabatt bietet, sehen Sie in dieser Tabelle .

 

WAS SIND MEINE NÄCHSTEN SCHRITTE ?

Nachdem Sie sich hier umgesehen haben und zu der Erkenntnis gekommen sind, die neuen Möglichkeiten nutzen zu wollen, erhebt sich die Frage, wie das am besten geht. Wenn Sie selbst noch kein Mitglied sind, laden Sie sich den Mitgliedsantrag als PDF-Datei herunter, füllen ihn (am besten in Blockschrift) aus, versehen ihn mit Ihrer Unterschrift und schicken ihn per Post an die darauf angegebene Adresse.

Satzung und Datenschutzerklärung können Sie sich zwar jederzeit hier auf dieser Homepage ansehen - aber vielleicht fühlen Sie sich sicherer, wenn Sie diese bei sich im Rechner oder auf Papier in einem Ordner parat haben. Aus diesem Grunde stehen beide ebenfalls als PDF-Dateien für Sie bereit.

Nach Eingang und Bearbeitung Ihres Mitgliedsantrages sowie Zubuchung Ihres ersten Mitgliedsbeitrages wird bei nächster Gelegenheit einer unserer Administratoren die von Ihnen genannte E-Mail-Adresse für die vollständige Benutzung unserer Homepage als Mitglied freischalten. Die Freischaltung wird Ihnen per E-Mail einschließlich Ihres Passwortes mitgeteilt. Das Passwort können Sie abändern - aber denken Sie daran, die richtige Balance zwischen guter Merkbarkeit und guter Sicherheit zu wahren. Bitte keine Worte wählen, die auch im Duden oder in irgendeinem Lexikon stehen - die werden von versierten Häckern im Nu geknackt. Bei der Änderung bekommen Sie gleichzeitig eine Schätzung der Passwort-Stärke. Geben Sie sich nicht mit "schwach" oder "mittel" zufrieden. Ihr Passwort sollte "stark" sein.

Und wie sollen Sie sich dann einloggen? Bei allen Hauptmenüpunkten unserer Homepage finden Sie oben rechts eine kleine abgeschnittene Ecke, in welcher ein Kopf zu sehen ist, der mit einem schlanken Hals auf den Schultern sitzt. Wenn Sie darauf mit der linken Maustaste klicken, springt ein grau unterlegter Bereich mit den Eingabefeldern für E-Mail-Adresse und Passwort auf. Die füllen Sie aus und klicken anschließend auf das grün hinterlegte Feld "Anmelden" oder betätigen die "Enter"-Taste. In der unteren rechten Ecke dieses grauen Bereiches finden Sie einen kleinen Winkel, der wie ein Dach aussieht. Wenn Sie darauf klicken, schließen Sie den grauen Bereich wieder. Jetzt können Sie auch den Mitgliederbereich betreten.