Praxiswissen im Dialog (Online): Virale Atemwegsinfekte – Vitalstofftherapie, Phytotherapie und Mykotherapie

zurück zum Kalender

Kurs-ID: 10122

Datum/Zeit
25. Januar 2022
18:30 - 20:00


 


(HP, HPA, AH)

 

Ganzheitliche Behandlungsansätze aus Myko-, Phyto- und orthomolekularer Therapie

Corona begleitet uns jetzt schon seit fast zwei Jahren. Anfangs stand die Suche nach spezifischen Behandlungsmöglichkeiten im Mittelpunkt; jetzt setzen wir eher auf Impfungen, um die neue virale Atemwegserkrankung in den Griff zu bekommen. Von alternativen Behandlungsstrategien aus der Naturheilkunde hat man wenig gehört, obwohl in den letzten Jahren die Bedeutung der Vitalstoffe und Vitalpilze für eine Unterstützung des Immunsystems immer mehr in den Fokus gerückt ist.

In diesem Webinar möchte ich gerade auf die Vitalpilze eingehen, die in der Prophylaxe, Behandlung, Rekonvaleszenz und Nachbehandlung von viralen Atemwegsinfektionen indiziert sind. Desweiteren will ich aufzeigen, wie sich diese Vitalpilze in eine ganzheitliche Behandlung mit Heilpflanzen und Vitalstoffen eingliedern lassen. Selbstverständlich werde ich dabei Behandlungsverbote und Sorgfaltspflichten von HPs beachten.

Für Ihren Fortbildungsnachweis wurden vom BDH für diese Veranstaltung 2 Fortbildungspunkte zertifiziert.
Nach Teilnahme stellen wir Ihnen ein Zertifikat dafür aus.

Ort:
online (Zoom Meeting)

Kosten (inkl. Handout):
Mitglieder (DHP e.V.): 35,00 €
Nichtmitglieder: 40 €

Referentin:

Dr. hum. biol. Ruth Teufel-Mayer, Diplom-Biologin und Heilpraktikerin

Abgeschlossenes Studium der Biologie (Diplom) an der LMU München. Promotion an der medizinischen Fakultät der Universität Ulm.
Heilpraktikerin, seit 2005 mit eigener Praxis mit den Schwerpunkten funktionelle Naturheilkunde, Kinesiologie und systemische Beratung.
Seit 2000 Dozentin an freien Heilpraktikerschulen sowohl in der Vorbereitung zur amtsärztlichen Prüfung als auch mit eigenen Ausbildungsmodulen in orthomolekularer Therapie, Phyto- und Mykotherapie. Dozentin und Autorin für naturheilkundliche Themen, Produktschulungen in Apotheken

 

Anmeldung per e-mail an: seminare@dhp-ev.de

Telefonische Anmeldung unter: 089/21546221