Online: Naturheilkundliche Behandlung von Infektionen, Infektionskrankheiten und MRSA

zurück zum Kalender

Kurs-ID: 10122

Datum/Zeit
25. Januar 2022
18:30 - 20:30


 


(HP, HPA, AH)

 

Wir leben in einer belebten Umwelt. Mikroorganismen finden sich immer und überall, auch wenn wir ihre Anzahl durch Hygienemaßnahmen reduzieren können. Da nimmt es nicht Wunder, wenn hie und da doch einige Mikroorganismen in uns eindringen und wir unter einer Infektion leiden. Doch weil uns das im Laufe der Evolution immer wieder passiert ist, haben wir ein Immunsystem entwickelt, das diese Krankheitserreger auch schnell wieder eliminieren soll.

Dieses Webinar zeigt alternative und komplementäre Behandlungsmöglichkeiten zur Schulmedizin aus orthomolekularer, phyto- und mykotherapeutischer Sicht auf. Wie können Erreger direkt naturheilkundlich angegangen werden? Wie können die Nebenwirkungen einer notwendigen Antibiotika Therapie auf den Organismus abgemildert werden? Und wie kann das Immunsystem bei der Elimination der Erreger unterstützt werden?

Für Ihren Fortbildungsnachweis wurden vom BDH für diese Veranstaltung 2 Fortbildungspunkte zertifiziert.
Nach Teilnahme stellen wir Ihnen ein Zertifikat dafür aus.

Ort:
online (Zoom Meeting)

Kosten (inkl. Handout):
Mitglieder (DHP e.V.): 35,00 €
Nichtmitglieder: 40 €

Referentin:

Dr. hum. biol. Ruth Teufel-Mayer, Diplom-Biologin und Heilpraktikerin

Abgeschlossenes Studium der Biologie (Diplom) an der LMU München. Promotion an der medizinischen Fakultät der Universität Ulm.
Heilpraktikerin, seit 2005 mit eigener Praxis mit den Schwerpunkten funktionelle Naturheilkunde, Kinesiologie und systemische Beratung.
Seit 2000 Dozentin an freien Heilpraktikerschulen sowohl in der Vorbereitung zur amtsärztlichen Prüfung als auch mit eigenen Ausbildungsmodulen in orthomolekularer Therapie, Phyto- und Mykotherapie. Dozentin und Autorin für naturheilkundliche Themen, Produktschulungen in Apotheken

 

Anmeldung per e-mail an: seminare@dhp-ev.de

Telefonische Anmeldung unter: 089/21546221