Online: Fortbildung zum zertifizierten Allergie-Experten- allergo-dental (Teil 2)

zurück zum Kalender

Kurs-ID: 51021

Datum/Zeit
2. Oktober 2021
9:00 - 12:00


 


(HP, HPA, AH, MTA, Zahnärzte)

30% der Bevölkerung leidet unter Allergien, Tendenz steigend.
Falls Ihre Patienten an

  • unklaren, nicht zu beeinflussenden Gelenkbeschwerden
  • einer manifesten Parodontitis, die trotz mehrerer PZR und PA-Behandlungen einfach nicht aufhören will,
  • Zungenbrennen, Magen-Darmstörungen, die durch Medikamente nicht zu beeinflussen sind
  • Antriebslosigkeit, Erschöpfung, Energielosigkeit, Hypertonie ohne erkennbare Ursache
  • Gewichtsabnahme- oder Zunahme ohne sichtbaren Grund
  • Sinusitis, Augen- oder Ohrenproblemen, Stimm-oder Rachenproblemen, die sich durch Ihre Behandlung nicht verbessern

leiden, kann eine unerkannte Kopf- und / oder Zahnerkrankungen, mit Fernwirkung auf Körper oder Psyche vorliegen. Die Zahnmedizin ist lt. Heilraktikergesetz nur den Zahnmedizinern zuzuordnen, nicht aber den Heilpraktikern.
Der Dental-HP behandelt keine Zähne, er diagnostiziert z.B. Allergien, die mit Zahnmaterialien zusammenhängen können und sich systemisch auf den gesamten Körper auswirken können. Als Gemeinschaftspraxis ist es dem Heilpraktiker gestattet in der Zahnarztpraxis in einem separat gekennzeichneten Raum zu arbeiten und den Zahnarzt in vielen seiner Tätigkeiten zu unterstützen bzw. zu ergänzen. (VG Stuttgart: Zusammenschluss von Heilpraktikern und Zahnärzten, Urteil vom 20. Januar 2004 – 4 K 1741/03 –, juris]).
Der Heilpraktiker muss den Datenschutz und die Geheimhaltungspflicht des Zahnarztes wahren und insbesondere eine strikte Trennung der beiden Berufe räumlich und finanziell sicherstellen. Berufsordnung der Zahnärzte: § (6) Zahnärzten ist es gestattet, in Partnerschaften gemäß § 1 Abs. 1 und 2 PartGG mit Angehörigen anderer Berufe als den in Absatz 3 genannten zusammenzuarbeiten, wenn Heilpraktiker in der Partnerschaft nicht die Zahnheilkunde am Menschen ausüben.

Werden Sie Experte in der Allergie-Diagnostik
Spezialisten aus der Zahnheilkunde, Mikrobiologie und Naturheilkunde unterrichten Sie in diesem Seminar, um Ihnen das nötige Fachwissen an die Hand zu geben, damit Sie eine spezielle Diagnostik und Therapie durchführen können.

Die Fortbildung umfasst 4 Teile mit je drei Seminartagen.
September 2021 bis März 2022

Termine Online Life-Seminar
Uhrzeit: jeweils Samstag von 9 12 Uhr
Datum:
Teil 1: 11./25/09. und 09.10.21

Teil 2: 02./16.10. und 13.11.21
Teil 3: 27.11.21 und 15./29. 01.22
Teil 4: 12./26.02. und 07.03.22

Teilnahmegebühr

Kosten Einzelbuchung:
Jeder Teil ist einzeln zu einer Teilnahmegebühr von 435,00 € (gesamt 1.740,00 €) buchbar.
Mitglieder von DIE HEILPRAKTIKER zahlen pro Block 415,00 € (gesamt .1.560,00 €).
Bei Komplettbuchung aller vier Teile reduziert sich die Teilnahmegebühr von gesamt 1.740,00 € auf 1.560,00 €.
Mitglieder von DIE HEILPRAKTIKER zahlen entsprechend bei Komplettbuchung 1.410,00 €
Zahnarztpersonal : 50% bei gleichzeitiger Teilnahme des Praxisinhabers

Zusatzoption:
Auf Wunsch kann zusätzlich ein Praxis-Tages-Coaching in Präsenz mit praktischer Einweisung in die Labor-Blutabnahme, Proben-Vorbereitung und Zahnmaterial-Allergie-Diagnostik oder ein Wunschthema gebucht werden.
Zeit: 10-16 Uhr
Ort: Mannheim
Kosten: Praxis-Inhaber 1250.–€ incl. MwsT. incl. Verpflegung. Jede weitere Person aus derselben Praxis 650.–€, ab der 4. Person 350.–€

Die Online-Fachfortbildungen dauern jeweils ca. 3 Stunden und schließen mit 4 Fragen ab, die Ihnen als Lernstandskontrolle dienen. Zu jedem Seminartag gehört eine interaktive Frage-/Antwort-Runde. Sie erhalten ein Zertifikat, wenn Sie alle vier Teile der Online-Fachqualifikationen erfolgreich absolviert haben. Sie sind dann „Allergie-Experte – allergo-dental“.

Sie haben die Möglichkeit, sich für alle 4 Thementage gleichzeitig oder für jeden Teilbereich mit je 3 Tagen anzumelden. Eine Anmeldung zu einzelnen Terminen ist leider nicht möglich.

 

September/Oktober

Teil 1 – Allergie-Diagnostik und Materialkunde
SA 11.09.21: Zahnmaterial-Allergie-Diagnostik auf Kunststoffe –Keramik –Wurzelfüllmaterial und Metalle (Symptome und psychische Veränderungen)
SA 25.09.21: Zahnmaterial-Allergie / Unverträglichkeit auf Zahn-Implantate-Endoprothesen-Brustimplantate -Anästhesiemittel-Medikamente
SA 09.10.21: Zahnmaterialkunde + Alternativen für den biologisch arbeitenden Therapeuten

Oktober/ November

Teil 2 – Mundkeime – Biologische Therapien
SA 02.10.21: Präbiotika-Probiotika-Synbiotika: Wann setze ich was ein?
SA 16.10.21: Autovaccine im Dentalbereich als orale medik. Therapie
SA 13.11.21: Parodontalkeime- Aromatogramm und Aromatherapie in der biologischen Praxis

November 21/ Januar 22

Teil 3 – Äußere Kennzeichen innerer Erkrankungen incl. psychischer Zusammenhänge
SA 27.11.21: Antlitzdiagnostik: Kopf-Zunge-Zähne – Organfernwirkung /Psyche
SA 15.01.22: Podoäthiologie: Was hat der Fuß mit den Zähnen zu tun?
SA 29.01.22: Homöoakupunktur: Kopferkrankungen (Trigeminusneuralgie, Angststörungen uvm.)

Februar/ März 22

Teil 4 – Ausleitungstherapie von Kunststoffen / Schwermetallen- und umweltmedizinischen Schadstoffen
SA 12.02.22 Grundlagen der Ausleitungs-Funktionsstoffe / Genetik
SA 26.02.22 Ausleitungs-Konzepte
SA 07.03.22 Aussergewöhnliche homöopathische Vorgehensweisen (ausschließlich für den zahnmedizinischen Bereich)

Sollten Sie einen oder mehrere Termine nicht wahrnehmen können, melden Sie sich trotzdem an, denn alle angemeldeten Teilnehmer erhalten anschließend Zugang zur Aufzeichnung und können dort ebenfalls den Test absolvieren.
Hinweis: Die Aufzeichnung jeder Einheit steht bis 2 Tage vor Ausstrahlung der nächsten Einheit zur Verfügung.
Das Zertifikat über die „Fachqualifikation Allergie-Experte“ berechtigt Sie zum Besuch unserer Signal-Gruppe allergo-dental Profile. Dort können Sie jederzeit Hilfe erhalten, so auch beim Start in die Allergiediagnostik. Das erste Jahr ist kostenlos, jedes weitere Jahr kostet 150.–€. Sie erhalten dafür ein Siegel für ihre Werbeunterlagen und Ihre Homepage, sowie 10% Rabatt auf alle Seminare der allergo-dental GmbH-Akademie.

Weitere Informationen und Details entnehmen Sie bitte der Internetseite des Veranstalters

allergo-dental Studien –Info für das Jahr 2021/22

allergo-dental GmbH – Akademie
GF Arthur Bruno Hodapp
HP Carola D’Mexis –Studienorganisation

Friedhofstr. 5
68199 Mannheim

Tel: 0621-857656
Fax: 0621-8414179
www.allergo-dental.de