Notfallseminar – Schulung für Notfallsituationen im Praxisalltag

zurück zum Kalender

Kurs-ID: 21221

Datum/Zeit
4. Dezember 2021 - 5. Dezember 2021
9:00 - 17:00


 


(Hp, HPA, AH)

Rechtsprechung und unsere Berufsordnung fordern eine regelmäßige Auffrischung von Kenntnissen im Notfallmanagement. Es ist für die Berufsausübung unbedingt notwendig, mit Notfallsituationen im Praxisalltag kompetent umgehen zu können. Durch sachkundiges Handeln können Sie Leben retten. Bestimmt ist der Kursinhalt auch in Alltagssituationen wie für die Erste Hilfe bei einem Verkehrsunfall hilfreich. Nur regelmäßige Kenntnisauffrischung und praktisches Üben befähigen zum ausreichenden Management von Notfallsituationen.

Für die Mitglieder unseres Verbandes trägt der Verband einen Kostenanteil, so dass wir diesen Teilnehmern eine reduzierte Teilnahmegebühr anbieten können.

Kursinhalt:
Dieses Seminar ist speziell auf Notfallsituationen im Bereich des Praxisalltags zugeschnitten. Es hat zum Ziel, die Angst vor einem Notfall zu nehmen.  Wissen und Praxis werden mit der Philosophie des Lehrzentrums Eisenbuchs, „Helfen lernen macht Freude!“ so vermittelt, dass den Teilnehmern die Angst vor einem Notfall genommen wird. Durch praxisnahe Beispiele und Übungen wird den Teilnehmerinnen und Teilnehmern mit Freude und Spaß ein übersichtliches, aber sehr wirkungsvolles Handwerkszeug mit nach Hause gegeben.

Der Lehrgang wird vom Gründer des Lehrzentrums, Herrn Niklas Schäfer, der große Praxiserfahrung mitbringt, durchgeführt und die Kurse mit Hilfe von eindrucksvollen Fallbeispielen aus der Praxis dargestellt, zudem multimedial und sehr verständlich präsentiert. Praktische Übungen runden die Ausbildung ab.

Für Ihren Fortbildungsnachweis wurden vom BDH für diese Veranstaltung Fortbildungspunkte beantragt.
Nach Teilnahme stellen wir Ihnen ein Zertifikat dafür aus.

Teilnahmegebühr:
Nichtmitglieder: 260,00 €
Mitglieder: 210,00 €

Ort:

Kultur im Trafo, Nymphenburgerstr. 171 a (Rückgebäude), 80634 München
Raum Gern 1, 1.Stock
MVV Bus 53, 62, 63,144, Tram 12, U1/ U7, Haltestelle Rotkreutzplatz , öffentliche Parkplätze in der Umgebung
Verpflegung: Bistro im Haus

Der Ausbilder:
Herr Niklas Schäfer

Notfallsanitäter, Praxisanleiter Rettungsdienst, Lehrrettungsassistent mit ADA, Ausbilder, Dozent im Rettungsdienst, Dozent/Lehrkraft für Notfallmedizin. Ausbildung zum Heilpraktiker 1994-1997 in der Josef-Angerer-Schule München.
Leitungsfunktionen in der Münchner Jugendarbeit 1989-2004.
Dozent an der Akademie für Homöopathie in Gauting 1999-2010.
Seit 1992 im Rettungsdienst, Intensivtransport und in der Ausbildung tätig.
2002 Gründung des Lehrzentrums Eisenbuch
(Notfalltraining für Heilpraktiker, Arztpraxen und weiter Zielgruppen, Erste Hilfe am Kind, Erste-Hilfe-Kurse und Beratungsleistungen rund um das Thema medizinische Ausbildungen für einzelne Personengruppen, Unternehmen sowie Sanitätsdienste in ganz Süddeutschland).

Anmeldung per e-mail an: seminare@dhp-ev.de

Telefonische Anmeldung unter: 089/21546221